Alpakahof-Wuppertal e.V.
Förderverein für tiergestützte Intervention

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

14.03.2020

Aus gegebenem Anlass ...

Liebe Mitglieder, Freunde und Besucher unseres Hofes, wir möchten Euch über einige Änderungen in unser Arbeitsweise informieren, die einerseits Euer geplantes Erlebnis mit unseren Tieren nicht merklich schmälert, aber natürlich vorrangig dem Erhalt Eurer Gesundheit gezollt ist.

Gemäß dem Amtsblatt der Stadt Wuppertal vom 14.03.2020 (Anlage) werden wir zusätzlich von jedem Besucher "Name/Vorname, Anschrift und Telefonnummer" benötigen, die wir vier Wochen lang für eine mögliche Abfrage durch die Behörde aufbewahren werden. Alle anderen Anforderungen sind bei uns erfüllt.

Im Gegenzug wäre es Eurerseits vernünftig einen Besuch bei uns nur frei von erkenntlich ansteckenden Krankheiten durchzuführen.

Gerne verlegen wir Euren Termin auch in das nächste Jahr, wenn Ihr zweifelt, ob das Erlebnis im Schatten der aktuellen Situation überhaupt lohnenswert scheint. Wir möchten, dass Ihr weiterhin viel Freude an unserer Einrichtung habt.
Zusätzlich werden wir in der nächsten Woche ein Waschbecken in unserer Aussenanlage installieren.

Die amtlichen Hygienebestimmungen (Anlage) haben wir ausliegen und werden - wenn auch mit einem "weinenden Auge" - keine Hände mehr Schütteln und einen geeigneten Abstand voneinander halten.

Sehen wir es positiv: wir werden unsererseits nach den aktuellen Vorgaben keine Wanderung oder Bergische Kaffeetafel ausfallen lassen, da wir uns der Wichtigkeit von sozialen Bindungen für das menschliche Gleichgewicht bewusst sind.

Das offizielle Weidenfest am 30. und 31.05. wird in diesem Jahr ausfallen, da wir die Menge und Dichte der Besucher an diesem Tag nicht vorausplanen oder beeinflussen können. Gerne vereinbaren wir mit Euch individuelle Besuchstermine in kleinen Gruppen (max. 5 Personen).
Wir möchten, dass wir uns gesund auf unserem Alpakahof wiedersehen.

Thomas Rößler, Claudia Rößler, Klaus Rode (Vorstand) und das Alpakahof-Team

 200309_BZgA_Atemwegsinfektion-Hygiene_schuetzt_3x_01_DE.pdf
 Amtsblatt_Wuppertal_2020_10.pdf


Zurück zur Übersicht


* Für 24 Euro (Einzelpersonen) oder 48 Euro (Familien / Firmen) kann man unsere Arbeit als Mitglied für ein ganzes Jahr unterstützen.


E-Mail
Anruf
Infos